Massnahmen bei Gottesdiensten

Liebe Pfarreiangehörige

Wir freuen uns, dass wir gemäss neuestem Bundesratsentscheid ab Pfingsten, 31. Mai wieder gemeinsam Gottesdienste in der Kirche feiern dürfen.
Der Gottesdienst findet um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche statt.

 

Damit uns ein guter Start gelingt, müssen wir die Vorgaben bzw. das Schutzkonzept des Bischofs umsetzen, d.h.:
 

  • Der Zugang zur Kirche ist nur über den Haupteingang möglich (Gehbehinderte werden zum Seiteneingang begleitet und eingelassen)
  • Die Anzahl der Kirchenbesucher ist wegen des Mindestabstandes begrenzt – Eingangskontrolle beim Haupteingang
  • Beim Eingang müssen die Hände desinfiziert werden. (Desinfektionsmittel steht zur Verfügung)
  • Der Abstand von 2 m auf alle Seiten muss eingehalten werden (Sitzplätze sind markiert) – Familienangehörige aus dem gleichen Haushalt dürfen nebeneinander sitzen
  • Die Kommunion wird verteilt. Ablauf wird in der Kirche bekannt gegeben.














<< zurück