Miniaufnahme und Verabschiedung

Miniaufnahme und Verabschiedung

 

Was wäre ein Gottesdienst ohne Ministranten?

Sie übernehmen viele Aufgaben in der Liturgie und tragen aktiv zur feierlichen Gestaltung des Gottesdienstes bei. Ihre Aufgaben sind sehr vielfältig. Sei es beim Dienst am Altar oder bei einem Hochfest mit feierlichem Einzug.

 

Wir freuen uns besonders, dass sich Valentin Unternährer, Leana Ineichen, und Emma Kukelaj dazu entschlossen haben, Ministrant zu werden. Sie wurden in einer feierlichen Aufnahme am Christkönigstag rund um das Thema Schuhe in die Minischar aufgenommen.

Verabschieden mussten wir uns von: Emmenegger Janik, Emmenegger Tim, Hüsler Samira, Stöckli Nadine, Unternährer Julian, Van der Klis Isabella und Zangger Livio. Wir wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft und danken ihnen für ihren Einsatz für unsere Pfarrei.

Zu unserer grossen Freude konnten wir drei langjährige Ministranten zu Oberministranten befördern. Dies sind Gabriela Gojani, Olivia Unternährer und Alisa Milici.

Im Namen der Pfarrei Menznau bedanken wir uns bei allen Ministranten für ihren unermüdlichen Einsatz für unsere Pfarrei.

Markus Kuhn Pfarreiseelsorger und Denise Heiniger Präses

 

 

Die neuen Minis: Leana Ineichen, Emma Kukelaj, Valentin Unternährer mit Markus Kuhn und Denise Heiniger

Alle Minis mit den verabschiedeten Ministranten