Kirchenrat

Der Kirchenrat ist die verwaltende und vollziehende Behörde (Verwaltungsbehörde) der Kirchgemeinde Menznau. Er ist verantwortlich für die Beschaffung der finanziellen Mittel und für die gesetzeskonforme Verwendung der Steuergelder. Nebst der Verwaltung der Finanzen ist der Kirchenrat zuständig für den Unterhalt und die Pflege der Gebäude und der Einrichtungen von der Kirchgemeinde und der Pfarrei. Die Mitarbeitenden der Kirchgemeinde und der Pfarrei werden vom Kirchenrat angestellt.

An der Kirchgemeindeversammlung im November wird das Budget des kommenden Jahres den Stimmberechtigten zur Beschlussfassung unterbreitet und es wird über weitere mögliche Geschäfte entschieden. Der Kirchenrat vollzieht die Beschlüsse der Kirchgemeindeversammlung und er vertritt die Kirchgemeinde nach aussen.

Der Kirchenrat zählt sieben Mitglieder, die durch die Stimmberechtigten an der Urne oder in stiller Wahl für eine Amtsperiode von vier Jahren gewählt werden. Der Gemeindeleiter ist von Amtes wegen Mitglied des Kirchenrates.

In der Regel trifft sich der Kirchenrat alle vier Wochen zu ordentlichen Sitzungen um die anstehenden Geschäfte zu behandeln. Einmal im Jahr wird eine Klausur einberufen und dazu kommen Sitzungen und Besprechungen mit Gruppierungen und Kommissionen.

Die Kirchenratsmitglieder und ihre Aufgaben:

Markus Kuhn-Schärli
Pfarreileiter

  • Aufgaben nach Weisungen der kirchlichen Instanzen
  • verantwortlich für das Pfarreiteam

Erwin Pfyffer-Hürlimann

Präsident

  • Vorsitz der KR Sitzungen und der Kirchgemeindeversammlung
  • vertritt die Kirchgemeinde nach aussen
  • allgemeine Interessen der Kirchgemeinde wahrnehmen

Josef Schärli-Bühler
Kirchmeier

  • Finanzverwaltung der Kirchgemeinde
  • verantwortlich für das Personal
  • Zuständig für die Liegenschaften

Ursula Stöckli-Birrer
Aktuarin

  • Führen der Protokolle an den Sitzungen und an der Versammlung
  • Verfassen von Berichten für die Presse
  • Betreuen des Archivs

Jacqueline Stöckli-Rüttimann
Diekonie

  • Ansprechperson für diakonische Aufgaben in der Pfarrei
  • Pflege des diakonischen Bewusstseins in der Kirchgemeinde

Christof Rohrer-Burri

Kontaktperson Vereine

  • Aufrechterhalten der Kontakte zwischen den Vereinen und Gruppierungen und dem Kirchenrat
  • Teilnahme an GV der Vereine

Patricia Näf-Huwiler
Kontaktperson Jugendarbeit

  • Aufrechterhalten von Kontakten zwischen den Jugendvereinen, der Jubla und dem Kirchenrat
  • Vertretung des Kirchenrates im Vorstand des Jugendvereins „Mänz-now“

Der Kirchenrat  beim Spycher.

Der Kirchenrat während einer Sitzung .