Firmung

Firmung bedeutet Stärkung mit dem Heiligen Geist. Dieses Sakrament schliesst die in der Taufe begonnene Initiation ab. Das äussere Zeichen ist die Salbung mit Chrisamöl. In unserer Pfarrei werden

jeweils die Kinder der 5. und 6. Primarklasse gefirmt, und die Firmung findet alle zwei Jahre statt.

 

2021

Firmung: Samstag, 29. Mai, 13.00 bis 16.30 Uhr / Firmspender: Roland Häfliger

Thema: «Gottes Geist begeistert und bewegt – wie Wind und Sturm»

 

Gottes Geist begeistert und bewegt! Was heisst das? Die Erfahrungen von Begeisterung sind jedem Menschen vertraut. Begeisterung löst Gefühle von Freude, Lebendigkeit und Leben aus. In der Umgangssprache kennen wir viele Formulierungen, die sich darauf beziehen. Immer scheint der Geist eine lebendige und Leben schaffende Kraft zu sein, die uns antreibt und in Bewegung bringt.

Im Alten Testament ist der Geist Gottes eine dynamische und lebendige Grösse – ja sogar die schöpferische Macht am Anfang der Welt und des Menschen. Im Neuen Testament wird deutlich, dass Jesus aus dem Geist Gottes handelt. In seinem Leben und Handeln kommt der Geist Gottes in der Welt auf ganz einmalige Weise zum Durchbruch.

Der Geist Gottes zeigt sich in seinen Wirkungen: Leben zu schaffen und ein besseres Leben für Alle zu ermöglichen. Damit ist ein Massstab gesetzt, was Leben und Handeln eines geistbegabten Menschen ausmacht. Die Jünger Jesu empfingen an Pfingsten den Geist Gottes: er befähigte sie dazu, weiterhin aus dem Geist Jesu zu leben und zu handeln. Als Getaufte und Gefirmte sind auch unsere Firmlinge und wir Alle Geist-Begabte und Geist-Beschenkte, wenn wir uns für das Gute begeistern und bewegen lassen können.

Herzlicher

Willkommgruss

unserem Firmspender

Domherr Roland Häfliger

Im Namen unserer Firmlinge und Paten, aller Eltern, ja der Pfarreien Menznau und Geiss heissen wir Sie bei uns herzlich willkommen.

Wir danken Ihnen, dass Sie sich bereit erklärt haben, in unseren Pfarreien das Sakrament der Firmung zu spenden.

Als Seelsorger sind Sie mit unzähligen Menschen auf dem Weg und helfen unermüdlich mit, das Feuer der Begeisterung für Gott in der Welt von heute zu fördern. Heute sind Sie in unseren Pfarreien, um den jungen Menschen durch das Sakrament der Firmung den Geist Gottes zuzusprechen.

Wir freuen uns, mit Ihnen einen unvergesslichen Firmtag zu erleben!

 

Firmlinge der Pfarrei Menznau 

Achermann Leandro, Barry Alex, Brunner Aline, Brunner Sandra, Bucher Lea-Julia, Emmenegger Janik, Gjonaj Gabriel, Gojani Gabriela, Häfliger Nico, Häfliger Simon, Hofstetter Flavio, Hurschler Carol, Husmann Lukas, Hüsler Samira, Johann Sven, Kukelaj Fiona, Kurmann Nando, Lustenberger Alisha, Lustenberger Ylenia, Marti Sascha, Meyer Fabienne, Meier Alina, Milici Alissa, Näf Kilian, Riedweg Mike, Rust Julia, Schneuwly Mia, Stöckli Lena, Stöckli Nadine, Troup Lynn, Unternährer Olivia, Wenger Justin, Zangger Livio, Zefaj Dardana, Zemp Jonas, Zemp Vera.